Die Interaktion zwischen der EAEU und der ASEAN hat große Fortschritte gemacht. Im Jahr 2019 billigten sie das Kooperationsprogramm zwischen der Eurasischen Wirtschaftskommission und der ASEAN als Folgemaßnahme zur Vereinbarung über Wirtschaftsfragen zwischen der Kommission und dem ASEAN-Sekretariat. Freihandelsabkommen zwischen der EAEU und Vietnam werden in die Praxis umgesetzt, und ein ähnliches Abkommen mit Singapur wird in diesem Jahr in Kraft treten. Die Arbeiten im Einklang mit den Absichtserklärungen mit den Regierungen Kambodschas und Thailands sind im Gange, und ein ähnliches Dokument wurde im vergangenen Jahr mit der regierung Indonesien unterzeichnet. Natürlich bleibt Energie ein Bereich, in dem Russland und die EU seit mehr als einem halben Jahrhundert eine erfolgreiche und für beide Seiten vorteilhafte Zusammenarbeit entwickeln. Ich erinnere daran, dass Gazprom Europa 2018 mit einem Rekordwert von 201,8 Milliarden Kubikmetern Gas versorgte. Für 2019 wird mit etwa gleich hohen Zahlen gerechnet. Darüber hinaus wurde im vergangenen Jahr ein stetiges Wachstum der LNG-Versorgung aus Russland verzeichnet. Antwort: Im vergangenen Jahr hat die Zusammenarbeit zwischen Russland, Indien und China einen neuen Schub bekommen.

Auf dem Treffen im Rahmen des G20-Gipfels im November 2018 in Buenos Aires kamen die Staats- und Regierungschefs der drei Länder überein, sich regelmäßig und jährlich am Rande verschiedener internationaler Foren zu treffen. Diese Vereinbarung ist bereits in Kraft: Wladimir Putin, Narendra Modi und Xi Jinping trafen sich im Juni 2019 während des G20-Gipfels in Osaka. Asnwer: Syrien hat sich 2019 spürbar stabilisiert. Dies wurde dank des Abschlusses und der Umsetzung der russisch-türkischen Abkommen über Idlib und Nordostsyrien erreicht – den Memoranden vom 17. September 2018 und dem 22. Oktober 2019. Das bremste das Blutvergießen am Ostufer des Euphrat und brachte das Land auch näher an die Schaffung einer langfristigen Sicherheit, die auf der Wiederherstellung seiner Souveränität und territorialen Integrität beruhte. In Idlib unternehmen wir Schritte, um terroristische Aktivitäten zu neutralisieren und einen Anstieg der Spannungen zu verhindern. Es ist jedoch offensichtlich, dass wir die Augen vor den aggressiven Angriffen von Terroristen nicht verschließen dürfen, da diese nicht auf unbestimmte Zeit ungestraft bleiben können.

Hier sind die ursprünglichen Vorschläge, die wir vom Treasury Board erhalten haben. Nach der Wahl einer neuen Regierung im Jahr 2015 einigten sich die Parteien darauf, die Vorschläge der jeweils anderen Seite vertraulich zu behandeln, bis sie am Tisch ratifiziert werden. Die Abgeordneten werden selbstverständlich über den Inhalt dieser Vorschläge informiert, wenn es an der Zeit ist, über eine vorläufige Vereinbarung abzustimmen.